Collie Kurzhaar

Billy von Sconau, blue-merleAmy von den Plejaden, tricolorBonny of Sunny Pleasures, zobel-weiß

Der kurzhaarige Collie ist im Gegensatz zu seinem langhaarigen Vetter ein in Österreich weitgehend unbekannter Vertreter der britischen Hütehunde. Seine jahrhundertealte Geschichte beginnt in den offenen Flächen der Bergregionen Schottlands, wo diese intelligenten und wachsamen Hunde zum Hüten und Treiben der Schafherden aber auch zum Schutz der Höfe im Einsatz waren.
Beide Varietäten entwickelten sich mit- und nebeneinander. Doch während der Langhaar-Collie sehr früh als Ausstellungshund entdeckt wurde, blieb unser Kurzhaar-Collie für lange Zeit in erster Linie Arbeitshund. Er hat sich deshalb nur wenig verändert. Die drahtige Gestalt, Selbstbewußtsein und eine gute Portion Mut unterscheiden ihn vom reinen Hütehund und sind heute noch vorhanden.

Größe:           Rüden 56 – 61 cm, Hündinnen 51 – 56 cm
Gewicht:        Rüden 21 – 30 kg, Hündinnen 18 – 25 kg
Wesen:          Fröhlich und freundlich, niemals nervös oder aggressiv
Fell:               hartes, kurzes Stockhaar mit Unterwolle
Farben:          zobel-weiß, tricolor, blue-merle

Anschmiegsam, sensibel, verspielt, kinderfreundlich, sportlich und absolut pflegeleicht – alle diese Eigenschaften machen den Kurzhaar-Collie zu einem angenehmen Begleithund. Auch die Haltung in der Stadt ist kein Problem, wenn der Besitzer genügend Zeit für ausreichend Bewegung und geistige Beschäftigung mit dem Hund aufbringen kann.
Zwingerhaltung und unnötige Härte in der Erziehung sind für diese anhänglichen und treuen Hunde jedoch ungeeignet. Bei liebevoll-konsequenter Erziehung und Haltung in der Familie entwickeln sich Collies zu wunderbar toleranten und verträglichen Sozialpartnern. Ob als Familienhund, Sporthund oder – was in letzter Zeit immer mehr zur Bestimmung dieser Rasse zu werden scheint – als Partner-, Therapie- oder Blindenhund, ein Kurzhaar-Collie vom verantwortungsbewussten Züchter meistert die an ihn gestellten Aufgaben ebenso, wie er bereits im 19. Jhdt. die Schafherden seiner Besitzer zu deren vollen Zufriedenheit getrieben und behütet hat. 

Download des Rasseporträts (pdf-Format 7 MB)

Kontakt in Österreich:
Österreichischer Club für Britische Hütehunde
Donaufelderstr. 215
1220 Wien
www.huetehunde.at

Rassevertreter und Welpenvermittlung:
Margit Brenner
Donaufelderstr. 215
1220 Wien
Tel. 01/203 47 62 oder 0676/593 12 94
e-mail: collies@huetehunde.at

Gezüchtet wird nach den Richtlinien des
Österreichischen Kynologenverbandes (ÖKV).


Zurück zur Startseite